Aktuelles

 

Augenblicklich Aktuelles:


    Im Jahr 2016
    wurde unsere Haupthaus-Wohnung (Nr. 1 oben)  nach dem Umbau und Renovierung
    wieder bezugsfertig !!

    Unser langjähriges Zimmer-Angebot haben wir  “aufgelöst” -
    dafür sind eine kleinere Fewo (Nr. 5 oben) und ein Apartment  entstanden.

    Diese Angebote wurden bereits gerne angenommen.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
     
    Betriebliche Veränderungen sind immer wieder notwendig,
                                         um zeitgemäßen Anforderungen gerecht zu werden !

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      
    Der ehemalige Milchviehstall wurde vor einiger Zeit zu einem Bullenstall umgebaut.

       Seit die Milchkühe den Fröber-Hof verlassen haben,
       gibt es nur noch “männliche Kühe”.

       Die somit nicht mehr anfallende Melkarbeit morgens und abends
       ist eine erhebliche Arbeitsentlastung und  finanzielle Entspannung für den Betrieb.
       Unsere Familie empfindet dies als ein großes Stück Lebensqualität !!
      
           Die Kühe wurden durch andere Rinder ersetzt. -  es gibt jetzt nur noch Bullen (männliche “Kühe”)
           Nun kommen die Kälber aus anderen Betrieben zu uns auf den Hof.
           Diese sind dann schon etwas größer, als unser “letzter eigener” Neuankömmling auf dem Bild.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

     “Aussergewöhnliche Hofaktivitäten”

    Nachdem der Fröber-Hof aufgrund der Dorferneuerung der letzten Jahre,
    vieles an seinem “Outfit” verändert hat, wurde auch der Wohnhausbau für
    unsere künftigen Betriebsleiter Tobias, Tanja und Ben beendet.
          
    Die junge Familie ist eingezogen und arbeitet nun noch an
    den Außenanlagen - dem Garten und dem “drumherum” -

    Der Wohnhaus-Neubau ist gegenüber dem Parkplatz im Feld entstanden, wo sonst Getreide,
    Mais oder Blühstreifen angesät waren.

 

 

Besonderes:


      “ Besonders kinderfreundliche Bauernhöfe”

    
Dieser Auszeichnung werden wir seit vielen Jahren gerecht !!

   Wir freuen uns darüber ! - Freuen Sie sich und Ihre Kinder auf einen schönen Urlaub bei uns auf dem Fröber-Hof.
   Wir werden auch 2017 wieder unser Bestes dafür tun !!
   Unsere Gäste erhalten eine Partner-Card, mit der bei verschiedenen Einrichtungen Vergünstigungen gewährt werden.
   Die Card wurde in den vergangenen Jahren gerne in Anspruch genommen.
 

Stromerzeugung:

 

      Immer aktuell:   Fröber-Hof “innovativ”

      Wir versuchen stets -wie schon die Generationen vor uns- den bestehenden landwirtschaftlichen
      Betrieb den Anforderungen der augenblicklichen Zeit anzupassen und somit für die Zukunft und
      für die nachfolgende Generation zu erhalten.

      Der Fröber-Hof hat sich bereits seit vielen Jahren den erneuerbaren Energien verschrieben
      !!

                  Wir erzeugen inzwischen für einige Hundert 4-Personen-Haushalte Strom aus Sonnenenergie und Biogas
                  
    Solarstrom aus mehreren Photovoltaikanlagen und Strom aus einer Biogas-Anlage

    Trotz der augenblick recht kontrovers geführten Diskussion um erneuerbare Energien (Industrieanlagen),
    sind wir davon überzeugt, dass im Rahmen der familiengeführten bäuerlichen Landwirtschaft dies ein wertvoller Beitrag
    zur alternativen Energiegewinnung unserer Zeit ist und auch weiterhin zum Erhalt unserer Kulturlandschaft beiträgt.

                  Die wohlige Wärme und das Warmwasser in Ihrer Fewo erhalten Sie “aus” der Biogas-Anlage -
                  von der Abwärme der Motoren.
                  Als Alternative hierzu (z.b. bei einer längeren technischen Störung oder Wartungsarbeiten) heizen
                  wir mit einer Hackschnitzelheizung -  mit Holz aus dem eigenen Wald.

                                    
               PV-Anlage auf der Maschinenhalle beim Reitplatz
                                                                                                                             Biogas-Anlage und PV-Anlage
                            

                           PV-Anlage auf der Maschinenhalle